Über uns

Der Erlenweiherhof

Wir sind eine integrative Begegnungsstätte für Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit oder ohne seelische, körperliche und geistige Beeinträchtigungen. Unser Hof steht offen für Einzelpersonen und Gruppen, z.B. aus Schulen, Kindergärten, sozialen Einrichtungen, Seniorenheimen...

Im Vordergrund steht die individuelle Förderung mit dem Pferd innerhalb seiner Lebenswelt.

Dafür steht Ihnen neben den Tieren und der idyllischen Landschaft auch eine hervorragende Infrastruktur zur Verfügung (Reithalle, Reitplatz, Picadero, Gemeinschaftsräume mit Küche und Übernachtungsmöglichkeiten).

Betreut werden Sie durch ein erfahrenes, kompetentes Fachteam aus Therapeuten und Pädagogen, sowie zahlreiche ehrenamtliche Helfer.

Unsere speziell ausgebildeten Therapiepferde und -ponys leben im Herdenverband im Offenstall und danken uns ihre artgerechte Haltung durch Ausgeglichenheit und Arbeitsfreude.

Als gemeinnütziger Verein sind wir immer auf Spenden angewiesen.